Firmenprofil

  • Branche:
  • Automatisierungstechnik
  • Leistungsspektrum:
  • Als Experte für Sicherheit und Automation bietet Pilz kundenorientierte Lösungen für alle Industrien. Dazu gehören innovative Produkte aus den Bereichen Sensorik, Steuerungstechnik und Antriebstechnik.
  • Standorte national:
  • Ostfildern bei Stuttgart (Stammhaus)   
    • Standorte international:
    • 40 Tochtergesellschaften weltweit
      • Link Standorte weltweit:
      • www.pilz.de/weltweit
      • Anzahl Mitarbeiter:
      • 2.200 weltweit
      • Umsatz:
      • 288 Mio. € (2015)
      • Bedarf an Auszubildende:
      • Ja
      • Ausbildungs- und praxisintegrierende duale Studiengänge:
        • Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w)
        • Ausbildung zum Mechatroniker (m/w)
        • Bachelor of Engineering (DH) Elektrotechnik - Studienrichtung Automation (m/w)
        • Bachelor of Engineering (DH) Informatik - Studienrichtung Informationstechnik (m/w)
        • Bachelor of Engineering (DH) Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Produktion und Logistik (m/w)
        • Bachelor of Science (DH) Informatik - Studienrichtung Angewandte Informatik (m/w)
      • Bedarf an Absolventen:
      • Ja
      • Gesuchte Fachrichtungen:
        • Informatik (u.a. Technische Informatik, Softwaretechnik)
        • Ingenieurwissenschaften (v.a. Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik)
        • Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik
        • Wirtschaftswissenschaften
      • Einstiegsmöglichkeiten:
        • Abschlussarbeiten
        • Direkteinstieg
        • Praktika
      • Praktika:
      • Ja
      • Abschlussarbeiten:
      • Ja
      • Homepage:
      • www.pilz.de
      • Link zum Karrierebereich:
      • www.pilz.de/karriere
      • Bewerbungsverfahren:
      • Sie üben Ihren Beruf mit Professionalität, Begeisterung und Leidenschaft aus? Dann sind Sie bei uns richtig!

        Außerdem schätzen wir:

        • Freude an neuen Herausforderungen
        • Innovationskraft und Kreativität
        • Lösungsorientierung und hohe Einsatzbereitschaft
        • Teamgeist und soziale Kompetenz
        • partnerschaftliche Zusammenarbeit und interkulturelle Offenheit
        • Loyalität und Aufrichtigkeit

        Nur anhand vollständiger Unterlagen können wir Ihre Bewerbung wirklich einschätzen. Daher erwarten wir:

        • Ein aussagekräftiges Anschreiben
        • Einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf
        • Die letzten Zeugnisse sowie die Berufsabschlüsse
        • Arbeitszeugnisse/Tätigkeitsnachweise.

        Bitte machen Sie sich darüber Gedanken, was Sie können, welche Tätigkeit Sie gern ausüben möchten, was Sie erwarten und weshalb die angestrebte Aufgabe und Pilz zu Ihnen passt.

        Wir haben Sie zu einem Gespräch eingeladen? Das ist Ihr erster Erfolg, denn Ihre Bewerbung und Ihr Profil sind für uns interessant. Nun möchten wir Sie persönlich kennen lernen!

        ​Im Gespräch geht es für Sie und uns darum, heraus zu finden, ob die Aufgaben und natürlich auch wir zu Ihnen passen. Seien Sie daher sie selbst und nutzen Sie die Chance. Ehrlichkeit, Offenheit und Interesse sind die besten Voraussetzungen für die richtige Entscheidung und eine erfolgreiche spätere Zusammenarbeit.
      • Recruiting-Events:
      • Recruiting-Events 2017
      • Link Messetermine:
      • Messen & Veranstaltungen
      • Awards:
      • Pilz Focus TOP Nationaler Arbeitgeber 2017 Deutschland beste Arbeitgeber im Vergleich AwardPilz GmbH & Co. KG Elektronik & Elektrotechnik - Wirtschafts Woche Award "Weltmarktführer 2017 Champion"

      Kontakt

      Adresse

      Pilz GmbH & Co. KG
      Felix-Wankel-Strasse 2
      73760 Ostfildern
      Deutschland

      Ansprechpartner

      Karin Hänsler
      Human Resources
      Fon: 0711 / 3409-635
      E-Mail: jobs@pilz.de

      Google Maps

      Wir über uns

      Starten Sie durch mit Pilz

      Foto: Pilz GmbH & Co. KG Stammhaus in Ostfildern

      Das familiengeführte Unternehmen Pilz hat eine über 65-jährige Tradition. Mit über 2.000 Mitarbeitern in 40 Tochtergesellschaften und Niederlassungen sowie über Handelspartnern auf allen Kontinenten ist Pilz heute international agierender Technologieführer in der Automatisierungstechnik. In diesem Bereich entwickelt sich Pilz konsequent zum Komplettanbieter mit Lösungen für die Sicherheits- und Steuerungstechnik.

      Zu den Produkten zählen Sensorik, elektronische Überwachungsgeräte, Automatisierungslösungen mit Motion Control, Sicherheitsschaltgeräte, programmierbare Steuerungssysteme sowie der Bereich Bedienen und Beobachten. Für die industrielle Vernetzung stehen sichere Bussysteme, Ethernetsysteme sowie industrielle Funksysteme zur Verfügung.

      Pilz bietet darüber hinaus ein umfassendes Dienstleistungsprogramm mit vielfältigem Schulungsangebot. Mit Sicherheitsberatung und Engineering steht zudem ein durchgängiger und kompetenter Service zur Verfügung.

      Unser Auftrag ist die Entwicklung neuer Technologien zur Sicherung von Mensch, Maschine und Umwelt. Diese Aufgabe erfüllen wir leidenschaftlich und erfinderisch – ohne dabei den Blick für ein partnerschaftliches und aufrichtiges Miteinander zu verlieren. Durch die Fokussierung auf unsere finanzielle Unabhängigkeit und auf kontinuierliches Wachstum sind wir in der Lage, diese Werte zu pflegen und unseren Mitarbeitern eine langfristige Perspektive zu bieten.

      ​Es ist die Energie, Kompetenz und Erfahrung der Menschen bei Pilz, die unser traditions- und erfolgreiches Familienunternehmen zum Technologieführer gemacht haben. Daher suchen wir für unser Unternehmen ständig qualifizierte Mitarbeiter mit viel Leidenschaft für innovative Lösungen. Ausbildung, Berufseinstieg nach dem Studium oder Fach- und Führungskraft auf der Suche nach neuen Herausforderungen – die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Ob im Customer Support, Vertrieb, Produktmanagement, in der Entwicklung von Technologien und Produkten, in der Informationsverarbeitung, in Kaufmännischen Berufen, in der Produktionstechnik, Fertigung oder im Qualitätsmanagement – bei Pilz können Sie sich mit Ihren Ideen voll einbringen.

      Stellenangebote

      STELLENANGEBOTE


      Werden Sie Teil einer langjährigen Erfolgsgeschichte bei Pilz. Suchen Sie Aufgaben, die Sie nicht mehr loslassen? Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter folgendem Weblink: recruiting.pilz.com

      Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf "Karriere-Lounge.DE".

      Pilz GmbH & Co. KG sucht fitte Nachwuchskräfte (m/w), die Spaß an Herausforderungen und lösungsorientiertem Denken haben. Bewerben Sie sich unter www.pilz.de/karriere

      Aktuelle Stellenangebote

      Karriere-Blog

      Erfahrungsberichte

      Unternehmensnews

      Aktuelles

      Setzen Sie unser neues Kollisionsmess-Set PROBms für die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration ein. Dank PROBms können die in der ISO/TS 15066 vorgeschriebenen Grenzwerte für Kraft bzw. Druck der Roboterbewegung nun exakt gemessen und somit validiert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über die Funktionsweise und Einsatzgebiete!
      Mit dem neuen Motion Control Steuerungssystem PMCprimo MC (Stand-Alone) und der Motion Control Karte PMCprimo C (antriebsbasiert) steigern Sie Ihre Produktivität und Prozessqualität im Handumdrehen!
      Kennen Sie schon den SafetyEYE Live Video Server? Informieren Sie sich jetzt über den Einsatzbereich des Tools!
      Besuchen Sie uns am 21. - 22. Juni 2017 auf der all about automation Essen – Halle 1A, Stand 408!
      Nutzen Sie jetzt die Software PASloto zur Lockout Tagout Dokumentation und erlernen wertvolles Zusatzwissen im Seminar dazu.
      Die sichere Überwachung von Bewegungen – Safe Motion. Darum geht es in den praxisorientierten Workshops in Hamburg und Bielefeld.
      Blicken Sie mit uns in Film und Bild auf die Highlights bei Pilz auf der Hannover Messe 2017 zurück! Vielen Dank für Ihren Besuch!
      Von Lösungen für sichere Roboterapplikationen bis hin zur passenden Visualisierungs-Software: Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Produktneuheiten!
      Entdecken Sie die neuen E/A-Kompaktmodule für das Datenmanagement im Automatisierungssystem PSS 4000! Dank ihrer hohen Robustheit sind die Module PSS67 I/O die optimale Lösung für die schaltschranklose Installation.
      Unsere Experten präsentieren im Seminar Sichere Automation, wie die optimale Produktivität von Maschinen und Anlagen mit dem richtigen sicheren Bedienkonzept erreicht werden kann.
      Sichere Turns ganz easy: Ab der Version 3.0 verfügt der Drehzahlwächter PNOZ s30 über einen konfigurierbaren Analogausgang, der die sicher gemessene Drehzahl an eine übergeordnete SPS-Steuerung weitergibt. Lesen Sie jetzt mehr über die neuen Features!
      Setzen Sie mit Industrial PI Ihre Digitalisierungsprojekte ganz einfach um. Industrial PI unterstützt Sie dabei, Ihr Unternehmen zu einer Smart Factory zu entwickeln.
      Die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu ist optimal auf das Automatisierungssystem PSS 4000 abgestimmt. So entsteht eine perfekte Symbiose aus Steuerung und Visualisierung – für alle Phasen des Maschinenlebenszyklus.
      PSSuniversal 2 hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD gewonnen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe!
      Erfahren Sie mehr über unsere flexiblen Automatisierungslösungen für individuelle und anpassungsfähige Produktionsprozesse gemäß Industrie 4.0.
      Treffen Sie die Experten der Bahnbranche am 26.04.2017 im Convention Centre auf der Hannover Messe. Gleich anmelden und Platz sichern!
      In Brasilien regelt die Maschinenrichtlinie NR-12 die Sicherheit am Arbeitsplatz. Das Wichtigste zur Richtlinie haben wir in unserem Whitepaper für Sie zusammengefasst.
      Als Partner des Forschungscampus ARENA 2036 fördert Pilz die Forschungsaktivitäten in den Bereichen Leichtbau und Produktion.
      Treffen Sie unsere Experten in Düsseldorf und erfahren alles über flexible und wirtschaftliche Lösungen für Verpackungsmaschinen!
      26. März 2017
      Pilz ist Weltmarktführer
      Im Weltmarktführer-Index der Universität St. Gallen und der Akademie Deutscher Weltmarktführer wird Pilz 2017 als Weltmarktführer Champion 2017 in der Branche „Elektronik & Elektrotechnik“, Segment „Sicherheits- Steuerungstechnik für industrielle Prozesse“, gelistet.
      Erfahren Sie alles zur international anerkannten Ausbildung zum CMSE® - Certified Machinery Safety Expert und sichern Sie sich einen der begehrten Seminarplätze.
      Die ersten Safe Motion Workshops haben in Neuss und Siegburg erfolgreich stattgefunden.
      Entdecken Sie die perfekte Lösung für die Zugangsabsicherung mit 2D-Laserscannern! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Sicherheits-Laserscannern Gefahrenbereiche flexibel absichern können.
      Die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu ist jetzt offen für alle Steuerungs-Systeme. Das neue Release der Software v 1.3 ist ab sofort verfügbar.
      Sichern Sie sich auf unserer Messeseite schon jetzt Ihr Gratis-Ticket für die Weltleitmesse der Industrie.
      Für seine Umweltschutzaktivitäten wurde Pilz erneut mit dem ÖKOPROFIT-Siegel des Landkreises Esslingen ausgezeichnet.
      Für die konfigurierbaren Kompaktsteuerungen PNOZmulti Mini steht Ihnen ab sofort das neue Feldbusmodul PNOZ mmc12p PL für den Anschluss an ein POWERLINK Netzwerk zur Verfügung. Damit lassen sich die PNOZmulti Mini Basisgeräte PNOZ mm01.p und PNOZ mm0.2p linksseitig erweitern.
      Wie können Sie die Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen erkennen und verhindern? Erfahren Sie jetzt mehr!
      17. Februar 2017
      Safe Motion on Tour
      Jetzt einen der begehrten Plätze in unserem Safe Motion Workshop sichern!
      Die konfigurierbaren Kompaktsteuerungen PNOZmulti Mini werden überwiegend ab drei Sicherheitsfunktionen eingesetzt. Zur modularen Erweiterung stehen deutlich weniger Erweiterungsmodule bereit. Relaiserweiterung mit den Kontakterweiterung der Produktgruppe PNOZsigma.
      13. Februar 2017
      Schutz vor Manipulation
      Wie Sie die Ursachen von Manipulationen an Schutzeinrichtungen erkennen, erfahren Sie hier.
      Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze in unserem Safe Motion Workshop
      So dokumentieren Sie Ihre Lockout Tagout Prozeduren und Abläufe einfach und schnell: mit der übersichtlichen Dokumentations-Software PASloto.
      Vom 08.-09. März 2017 findet die all about automation in Friedrichshafen statt. Unsere Experten freuen sich auf Ihren Besuch am Stand 323!
      Sie können jetzt bis zu 12 sichere Erweiterungsmodule auf der rechten Seite an das Basisgerät PNOZ m B1 anschließen. Bisher waren nur maximal 8 möglich.
      Die neueste Generation der Kleinsteuerungen setzen Sie ab vier Sicherheitsfunktionen ein. Das modulare System besteht aus einem Basisgerät und einer breiten Palette an Erweiterungsmodulen. Nutzen Sie PNOZmulti 2, den weltweiten Sicherheitsstandard!
      Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II sind für Anwendungen bis PL d ausgelegt und bieten Finger- und Handschutz. Sie sind dank ihrer hohen Schockbeständigkeit und Totzonenfreiheit für flexible Anwendungen geeignet.
      Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II sind für Anwendungen bis PL d ausgelegt und bieten Finger- und Handschutz. Sie sind dank ihrer hohen Schockbeständigkeit und Totzonenfreiheit für flexible Anwendungen geeignet.
      Vom 25.-26. Januar 2017 findet die all about automation in Hamburg statt. Unsere Experten freuen sich auf Ihren Besuch am Stand 201!
      Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II sind für Anwendungen bis PL d ausgelegt und bieten Finger- und Handschutz. Sie sind dank ihrer hohen Schockbeständigkeit und Totzonenfreiheit für flexible Anwendungen geeignet.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      01. Dezember 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      Wir begleiten Ihr Unternehmen bei allen notwendigen Schritten auf dem Weg zum systematischen Energiemanagement – bis hin zur Zertifizierung.
      Blicken Sie mit uns in Bild und Ton auf eine erfolgreiche SPS IPC Drives 2016 zurück.
      Blicken Sie mit uns in Bild und Ton auf eine erfolgreiche SPS IPC Drives 2016 zurück.
      Wir unterstützen Sie auf dem Weg zur Zertifizierung nach ISO 50001 zur Einführung eines systematischen Energiemanagements.
      Die ersten Typ 3 Lichtgitter PSENopt II sind für Anwendungen bis PL d ausgelegt und bieten Finger- und Handschutz. Sie sind dank ihrer hohen Schockbeständigkeit und Totzonenfreiheit für flexible Anwendungen geeignet.
      17. November 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      17. November 2016
      Lichtschranken
      Nutzen Sie unsere optischen Sensoren PSENopt, um Gefahrenbereiche abzusichern, bei denen aktiv in den Produktionsprozess eingegriffen werden muss. Die optischen Sensoren PSENopt bieten Ihnen Finger-, Hand- und Körperschutz gemäß EN/IEC 61496-1.
      16. November 2016
      Erfolg durch Qualifikation!
      Steigern Sie jetzt Ihren beruflichen Erfolg: Mit Schulungen von Pilz!
      Erfahren Sie jetzt mehr darüber, welche Produktneuheiten und Lösungen wir auf der SPS IPC Drives vorstellen werden.
      Vom 22. - 24. November 2016 zeigen wir Ihnen auf der Messe, wie Sie Ihre Roboter-Applikation sicher automatisieren.
      Sichern Sie sich schon heute Ihr gratis Messeticket für die internationale Fachmesse.
      Wie kann ich meine Produktion vor Cyberattacken schützen, ohne die Safety zu beeinträchtigen?
      Vom Antriebs- und Steuerungskonzept bis zur Inbetriebnahme der Maschine: Erfahren Sie mehr über unsere Applikation für die Deloro Wear Solutions GmbH!
      08. Oktober 2016
      Pilz auf der FMB 2016
      Auf der FMB 2016 in Bad Salzuflen präsentiert sich Pilz in Halle 20, Stand C4. Besuchen Sie unseren Messestand, unsere Experten beraten Sie gern!
      Eine Antwort darauf und weiteres Wissen rund um für den nordamerikanischen Markt konforme Maschinen erhalten Sie in unserem Seminar.
      Melden Sie sich noch heute für die Pilz Veranstaltung „Sicherer Betrieb von Maschinen und Anlagen“ in Baden-Baden an!
      Trennende Schutzeinrichtungen mit den Schutztürsystemen von Pilz nach den Anforderungen der EN ISO 14119 sicher überwachen.
      06. September 2016
      Sicher auf der Schiene mit Pilz
      Vom 20.-23.09.2016 präsentieren wir Ihnen auf der InnoTrans in Berlin industrieerprobte Automatisierungstechnik für den Bahnbereich.
      Qualifizieren Sie sich jetzt weltweit zum CMSE® - Certified Machinery Safety Expert!
      Vom 10. -13. Oktober 2016 präsentiert sich Pilz erstmalig wieder auf der Motek. Besuchen Sie unseren Messestand in Stuttgart, unsere Experten beraten Sie gern!
      Vom 27. bis 30. September zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der richtigen Automatisierungstechnik Ihre Windkraftanlagen sicher automatisieren.
      Erfahren Sie jetzt mehr über die neuen Sicherheitsanforderungen für Industrie-4.0-Anlagen.
      Gleich anmelden und Sonderpreis für den Termin am 07.09.2016 sichern!
      Für die Automatisierung der Zukunft sind Lösungen gefragt, die Steuerungsintelligenzen verteilen können und einfach handzuhaben sind.
      Für die Automatisierung der Zukunft sind Lösungen gefragt, die Steuerungsintelligenzen verteilen können und einfach handzuhaben sind.
      Lernen Sie mehr darüber, wie Sie funktionale Sicherheit in der Praxis umsetzen.
      Sichere Automatisierungslösungen in Südostasien – Pilz weitet sein Engagement in der Asien-Pazifik-Region aus.
      Steigern Sie die Effizienz der Arbeitsabläufe durch das Umsetzen sicherer Mensch-Roboter-Applikationen.
      Weltweite Sicherheit für Maschinen und Anlagen.
      Weltweite Sicherheit für Maschinen und Anlagen: spezielle Bestimmungen in Großbritannien.
      Wir machen Sie fit für die intelligente Produktion von morgen!
      30. Juni 2016
      PSENopt II im Finale
      Die neuen Typ 3 Lichtgitter sind im Finale des GIT SICHERHEIT AWARDs 2017 in der Kategorie „Sichere Automatisierung“.
      Erfahren Sie, warum Schunk Hoffmann Carbon Technology auf Servoantriebe von Pilz setzt!
      Neues Release der webbasierten Visualisierungssoftware PASvisu bietet umfangreiche Sprachanpassungs-Optionen.
      Weitere Kommunikationsanbindung für die Servoverstärker PMCprotego D und PMCtendo DD5.
      Wie Sie durch Pressen-Retrofit Kosten einsparen können, erfahren Sie in unserem Seminar!
      Vom 21. bis 24. Juni 2016 zeigen wir auf der AUTOMATICA 2016 Dienstleistungen sowie Produkte und Systeme für sichere Roboterapplikationen.
      Am 09.06. findet der Verpackungstag beim PEC in Waiblingen statt – jetzt informieren!
      Um die Bedienbarkeit der Pilz Website für unsere Kunden in Osteuropa zu verbessern, ist der Webauftritt jetzt auch in tschechischer Sprache verfügbar.
      Lernen Sie in unseren Produktkursen, wie Sie Produkte der Automatisierungstechnik effizient und wirtschaftlich einsetzen!
      Weltweite Sicherheit für Maschinen und Anlagen: Erfahren Sie jetzt mehr über die Besonderheiten in Brasilien!
      Mit der App PASmsi die neuen Anforderungen gemäß Produktsicherheitsgesetz sicher umsetzen.
      Mit unseren Robotics Dienstleistungen machen wir Ihre Roboterapplikation sicher.
      Weltweite Sicherheit für Maschinen und Anlagen. Vorschriften und Verfahrensregeln mit gesetzlicher Relevanz.
      Sichern Sie sich jetzt Einzelplätze oder einen kompletten Termin für Ihre Auszubildenden!
      Erfahren Sie Wissenswertes zu den Vorgaben innerhalb der Europäischen Union (EU) für den Bereich Maschinenbau.
      Lernen Sie alles zu Cybersecurity & Safety in der Automatisierung an nur einem Tag – jetzt anmelden und Veranstaltungsrabatt sichern!
      Erfahren Sie mehr über die Einsatz- und Schulungsmöglichkeiten der webbasierten Visualisierungssoftware PASvisu.
      Blicken Sie mit uns in Film und Bild auf eine erfolgreiche Hannover Messe 2016 zurück!
      Seit dem 1. April 2016 ist der neue Vertriebsleiter der Tochtergesellschaft Deutschland im Amt.
      Erfahren Sie jetzt, wie Sie in Ihrem Arbeitsalltag von der Zertifizierung profitieren können.
      Seit März 2016 besitzt Pilz ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 und ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001.
      In der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift erfahren Sie u.a. mehr über das Zusammenspiel von Robotik und Sensorik.
      Mit der neuen Generation PSENopt II bietet Pilz die ersten Typ 3 Lichtgitter für Anwendungen bis PL d.
      Sichere Verriegelung und sichere Zuhaltung in einem Produkt mit dem neuen Schutztürsystem PSENmlock.
      Ab dem 20. April 2016 tritt die neue ATEX-Richtlinie 2014/34/EU in Kraft.
      Einfache und umfangreiche Diagnose mit der Safety Device Diagnostics zur Verringerung von Serviceeinsätzen.
      Vom 25.-29. April 2016 präsentiert sich Pilz auf der Hannover Messe. Besuchen Sie unseren Messestand – unsere Experten beraten Sie gern!
      Treten Sie auf der Hannover Messe gegen unseren Robokicker an und erfahren Sie mehr über PMC – Pilz Motion Control.
      Werden Sie Teil einer globalen Gemeinschaft von Sicherheitsexperten!
      Baden-Württemberg bietet Beschäftigten die Möglichkeit, sich für Schulungen der Pilz Academy freistellen zu lassen.
      Wie Sie die Softwareplattform PAS4000 noch besser bedienen können, erfahren Sie in diesem Tutorial.
      Von Weltpremieren bis Zukunftsthemen: Erfahren Sie schon heute mehr zu unseren Neuheiten 2016.
      Mit PASupdate sind Sie jederzeit über alle Neuheiten unserer Softwareprodukte informiert.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Programmeditoren, Funktionsbausteine und spezielle Netzwerkfunktionen mit den PASunits lizenzieren können.
      Erfahren Sie bereits jetzt, was Sie auf unserem Messestand in Hannover erwartet.
      Eine Antwort darauf und weiteres Wissen rund um für den nordamerikanischen Markt konforme Maschinen erhalten Sie in unserem Seminar.
      Mit der Safe Motion Lösung hat die Sona BLW Präzisionsschmiede ihre Investitionskosten reduziert und eine enorme Produktivitätssteigerung erzielt.
      Lernen Sie in diesem Tutorial, wie Sie Projekte mit der Software PAS4000 abschließen, übergeben und Berichte erzeugen.
      Qualifizieren Sie sich jetzt weltweit zum CMSE® - Certified Machinery Safety Expert
      In diesem Tutorial lernen Sie die Funktionen der Editoren in PAS4000 kennen und erhalten Tipps zum Projektaufbau.
      Vom 25.-29. April 2016 stellt Pilz wieder auf der Hannover Messe aus. Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren gratis Messegutschein.
      Welche Feldbus- und Ethernet-Schnittstellen in PAS4000 zur Verfügung stehen und wie Sie diese konfigurieren, erfahren Sie im aktuellen Tutorial.
      Das Kernthema des Robotics Kongresses ist die Mensch-Roboter-Kollaboration. Pilz geht in einem Vortrag auf das Erstellen einer Risikoanalyse ein.
      Exakte Anpassung des Steuerungsaufbaus an Ihre Applikation - erfahren Sie jetzt mehr über unser neuestes Produkthighlight aus der Produktfamilie PNOZmulti 2!
      Exakte Anpassung des Steuerungsaufbaus an Ihre Applikation - erfahren Sie jetzt mehr über unser neuestes Produkthighlight aus der Produktfamilie PNOZmulti 2!
      Ab sofort steht für PSS 4000 das Firmware-Release 13 mit zahlreichen neuen Funktionen zum Download zur Verfügung.
      Machen Sie sich jetzt mit der Qualifikation zum CMSE® - Certified Machinery Safety Expert fit in Sachen Maschinensicherheit.
      Höhere Flexibilität durch neue Funktionen des PNOZmulti Configurators für die sicheren Motion Monitoring Module.
      Mit der webbasierten HMI-Software PASvisu haben Sie Ihre Automatisierungsprojekte komplett im Blick!
      Zum 1. Januar 2016 haben wir Bereiche unseres E-Shops für Sie umgebaut, um Ihnen einen schnelleren Einstieg zu unseren Produkten zu ermöglichen.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist jetzt ein weiteres Feldbusmodul für den Anschluss an CC-Link verfügbar.
      Ein wichtiger Schritt zur Gewährleistung umfassender Maschinensicherheit - der systematische Validierungsprozess.
      22. Dezember 2015
      Mit den besten Wünschen
      Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute für 2016!
      Der Technische Support von Pilz unterstützt bei technischen Fragestellungen und bietet Hilfestellung bei der Produktauswahl.
      Einfach und schnell in PAS4000 Projekte erstellen mit den Tutorials zum Automatisierungssystem PSS 4000.
      Blicken Sie mit uns im Messefilm und einer Bildgalerie auf eine erfolgreiche SPS IPC Drives 2015 zurück.
      Jetzt die Demo-Software kostenlos herunterladen und testen!
      Unter dem Motto "Wir automatisieren. Sicher." präsentiert sich Pilz in diesem Jahr auf der SPS IPC Drives in Nürnberg (Deutschland). Kommen auch Sie vorbei!
      Mit dem Automatisierungssystem PSS 4000 realisieren Sie unterschiedliche Projekte für Sicherheit und Automation.
      Erleben Sie Industrie 4.0 auf der SPS IPC Drives (Nürnberg, Deutschland) anhand des Industrie-4.0-fähigen Automatisierungssystems PSS 4000.
      Wie das geht, erfahren Sie in unserem Seminar „CE-Gesamtprozess nach Maschinenrichtlinie in der Praxis“.
      22. Oktober 2015
      Erfolg durch Qualifikation
      Entdecken Sie jetzt Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Maschinensicherheit.
      Was sich dahinter verbirgt und wie Sie Ihre Projekte einfach konfigurieren und visualisieren erfahren Sie bei Pilz auf der SPS IPC Drives.
      Das Automatisierungssystem PSS 4000 sorgt für Prozessregelung und Sicherheit der Gaspipelines zwischen Myanmar und China.
      Ab sofort erhältlich: Ein Set für die sofortige Inbetriebnahme des Betriebsartenwahlschalters PITmode.
      Vom 24.-26. November stellt Pilz auf der SPS IPC Drives in Nürnberg aus. Sichern Sie sich schon jetzt Ihr gratis Messeticket!
      Die Software-Plattform PAS4000 perfekt beherrschen mit den Tutorials zum Automatisierungssystem PSS 4000.
      Erweiterung der Produktionsfläche um 50 Prozent am Stammsitz in Ostfildern.
      Testen Sie jetzt Ihr Wissen beim CMSE®-Certified Machinery Safety Expert-Quiz!
      Weisen Sie mit dem Pilz Sicherheitspass u.a. Qualifikation und medizinischen Check-up nach.
      Nutzen Sie jetzt die Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung im Bereich Maschinensicherheit.
      Pilz sichert mit einer Komplettlösung aus Sensorik, Steuerungs- und Antriebstechnik Kombinationsprüfstände.
      Sichern Sie sich jetzt die letzten Plätze und melden sich noch heute online zu den Terminen in den Regionen Mitte und West an.
      Vom 23.09. bis 24.09. präsentiert sich Pilz auf der Automatisierungsmesse "all about automation" in Leipzig.
      Echte Erleichterung für Anwender, die Steuerungsprojekte auf Basis automatisierter Vorgänge außerhalb von PAS4000 projektieren.
      11. August 2015
      Ökoprofit-Siegel für Pilz
      Für seine Umweltschutzaktivitäten ist Pilz mit dem Siegel ÖKOPROFIT Betrieb 2014/2015 des Landkreises Esslingen ausgezeichnet worden.
      04. August 2015
      Neue Generation PSENvip 2
      Mit der neuen Generation des kamerabasierten Schutzsystems PSENvip 2 profitieren Sie von einer einfacheren Handhabung und einer höheren Produktivität.
      Teil 4 der Serie: Betriebsanleitung und CE-Zertifizierung
      Geschäftsjahr 2014: Pilz mit neuen Rekordwerten bei Umsatz und Mitarbeiterzahl.
      Weitere Kommunikationsanbindung: Konfigurierbares Steuerungssystem PNOZmulti 2 ist nun auch in Ethernet/IP Netzwerke integrierbar.
      Die App PASmsi unterstützt Sie dabei - jetzt in vielen neuen Sprachen verfügbar.
      Automatisierungslösungen für Ihre Maschinen oder Anlagen - der neue Produktfinder zeigt das Produkt im Einsatz an der Maschine!
      Mit erweiterter Motion Monitoring Funktion im Automatisierungssystem PSS 4000 noch mehr Effizienz und Produktivität für Ihre Anlage.
      In Australien hat der tausendste Teilnehmer die Prüfung zum CMSE® - Certified Machinery Safety Expert bestanden - wir gratulieren.
      Systemintegration und Nachbetrachtung: Lesen Sie jetzt den dritten Teil unserer Serie.
      Jetzt neu: Kontakterweiterung Sicherheitsrelais PNOZ s20 mit Halbleiterausgängen.
      Buchen Sie direkt Ihre Teilnahme am Seminar "CE-Gesamtprozess nach Maschinenrichtlinie in der Praxis" am 14./15. Juli 2015.
      Die Anpassung der Norm IEC/EN 61496-1 bewirkt eine Standardisierung von Safety Integrity Level und Performance-Level.
      Am 01. Juni 2015 tritt die Novelle der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ohne Übergangsfrist in Kraft.
      Mit dem Automatisierungssystem PSS 4000 reduzieren Sie Ihren Engineering-Aufwand.
      Teil 2 der Serie: Sicherheitsdesign und Auswahl der Sicherheitskomponenten.
      Blicken Sie mit uns im Messefilm und einer Bildergalerie auf eine erfolgreiche Hannover Messe 2015 zurück!
      Auf der Hannover Messe (in Deutschland) stellt Pilz sein neues Logo vor.
      Unter dem Motto „All in One: Safety & Automation“ präsentiert sich Pilz in Kürze auf der Hannover Messe (Deutschland). Diesjähriges Partnerland ist Indien.
      Sicheres Schutztürsystem jetzt mit erweiterten Diagnosefunktionen bzw. mit zuhaltungsunabhängigen Sicherheitsausgängen erhältlich.
      Sehen Sie bereits jetzt im Video unsere Lösungen auf dem Weg zu Industrie 4.0, die wir Ihnen in Hannover (Deutschland) präsentieren werden.
      Mit dem besten Bonitätsindex von 1,0 zählt Pilz zu den erfolgreichsten Unternehmen.
      Mit der weltweit anerkannten Qualifikation CMSE® werden Sie zum Experten für Maschinensicherheit in Ihrem Unternehmen.
      Stimmen Sie sich mit unserem Video bereits jetzt auf die Highlights ein.
      Schritt für Schritt zur sicheren Maschine - Teil 1.
      Vom 13. bis 17. April 2015 stellt Pilz auf der Hannover Messe aus. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren gratis Messegutschein.
      Vom 5. bis 8. Mai findet in Ostfildern (Deutschland) der Kurs CMSE®-Certified Machinery Safety Expert in englischer Sprache statt.
      Immer flexibler - für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZmulti 2 steht das Kommunikationsmodul PROFINET zur Verfügung!
      Am 18. März 2015 präsentieren führende Unternehmen in Böblingen ihre Innovationen im Bereich Werkzeugmaschinen. Pilz Kunden können sich kostenlos registrieren.
      Melden Sie sich jetzt noch für unsere Seminare zur Maschinensicherheit oder unsere Produktkurse an. Es sind noch einige Restplätze frei.
      Sicherheitsschalter PSENcode jetzt auch in schmaler Bauform erhältlich - ideal für die Montage an Türen, Hauben oder Klappen.
      Wie Sie mit CMSE®-Certified Machinery Safety Expert Ihre Kompetenz im Bereich Maschinensicherheit steigern können.
      Übersichtlich und kompakt - alle Informationen in unserem Ablaufschema.
      Pilz Komplettlösung aus Sensorik, Steuerungstechnik, Aktorik und Visualisierung automatisiert Schweißanlage - einfach und sicher!
      Profitieren Sie von der kompetenten Beratung rund um Produkte, Applikationen und Dienstleistungen von Pilz.
      Lassen Sie die SPS IPC Drives im Messefilm und der Bildergalerie Revue passieren.

      Media-Lounge